English (United Kingdom)Croatian(HR)Deutsch (DE-CH-AT)Italian - ItalyPolish (Poland)Čeština (Česká republika)

Villa Arija, Povlja
PDF Drucken E-Mail

Povlja ist ein kleiner schöner ruhiger Ort auf der Nord-Ostseite der Insel Brac mit der größten Bucht der Insel Brac in Mitteldalmatien. Povlja liegt 8 km östlich vom Fährhafen Sumartin und 42 km westlich vom Hafen Supetar (größter Ort der Insel Brac). Povlja spricht all diejenigen an, die Ruhe und Erholung in typischer dalmatischer Atmosphäre suchen.
Im Ort befinden sich an der Hafenpromenade neben 2 kleineren Supermärkten mit frischen Backwaren (für Selbstversorger des täglichen Bedarfs) diverse Restaurants und Tavernen mit vielen dalmatinischen Spezialitäten, wie z.B. fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte und nicht zu vergessen auch leckeren Fleischgerichte vom Grill die sie in stilvollem Ambiente mit dalmatinischer Musik genießen können.
Auch Sportler kommen auf Ihre Kosten, neben Tauchmöglichkeiten (Tauchschule vor Ort) Segeln und Wasserball kann man auch Tennis spielen (Plätze sind 2 km von außerhalb von Povlja gegen Gebühr vorhanden).
Wem das nicht reicht und Lust nach mehr und noch mehr Nachtleben hat findet am bestimmt am „Goldenen Horn“ von Bol das richtige für Gaumen, Sport Kultur und Freizeit für sich. Unterlagen darüber gibt es in unserem Tourismusbüro neben der Post.  

 

 

brac-map 

 

Unsere Appartements „Villa Arija" befinden sich 800m vom Ortskern entfernt, der in 5 Minuten gut zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar ist. Unsere Appartements liegen 40 Meter vom Meer entfernt an einem schönen Strand. Weitere Informationen dazu finden Sie auch unter fewo-von-privat.de. Die felssteine fallen flach ins Wasser ab, so dass man gut ins Meer zum schwimmen gehen kann. Aber auch die kleine Tičja luka Bucht und weitere herrliche Strand- und Liegemöglichkeiten rund um den Ort laden Paare, Familien mit Kindern und/oder Haustieren zum baden und verweilen ein.
Die Ausstattung, Bilder und Preise der Appartements finden Sie im Teil Appartements auf der linken Seite unserer Homepage. Selbstverständlich sind unsere Appartements mit Koch- und Essgeschirr ausgestattet. Sollten Sie dennoch etwas vermissen oder Fragen haben helfen wir Ihnen gerne weiter.

Povlja war zusammen mit Luke im Westen wichtigsten Verbindungen für römische Handelsschiffe. Funde mit Überresten von Amphoren bestätigen diese Hypothese.
Die heutigen Einwohner von Povlja beschäftigen und arbeiten überwiegend im Tourismus, Wein-und Olivenanbau, Lammzucht und Fischerei.
Eine der Sehenswürdigkeiten in Povlja sind die Überreste der größten christlichen Basilika auf der Insel Brac aus dem 5./6. Jahrhundert und zieht das Interesse vieler Touristen auf sich. Die Überreste befinden sich neben der höher vom Ortskern gelegenen Pfarrkirche von Povlja. Bis heute ist ein antiker Grundriss mit einem Atrium,  Heiligtum, Tauf-Brunnen und dem spätantiken Baptisterium mit Resten von Fresken und Kapitol erhalten geblieben.

Die Region Brac ist mit ihren vielen benachbarten Buchten (Travna, Smokvica, Ticja luka, Tatinja) und verschiedenen Arten von Stränden nur kleiner Teil von Brac, welche die drittgrößte dalmatinische Insel in der Adria ist.
Höchster Gipfel der Insel Brac ist der Vidova Gora (Vitus 'Mount, 778 m) und somit die höchste Erhebung aller kroatischen Inseln, von dem Sie einen wunderbaren Überblick auf die Südseite der Insel -Zlatni rat und Bol, einen der schönsten und bekanntesten Strände in der gesamten Adria- haben.

Brac ist von Split aus gut mit der Fähre erreichbar, Anlegehafen ist Supetar. Fähren verkehren in der Hauptsaison im 1 Stunden Takt. Die Fahrtdauer von Split nach Supetar beträgt ca. 50 Minuten und kostet ca. 30€ pro PKW und 2 Personen.
Ebenso verkehrt eine Fähre von Makarska nach Sumartin, diese verkehrt aber nicht so oft am Tag. Die Fähre eignet sich besonders für Gäste, die gerne eine Reise nach Medjugorje oder Dubrovnik machen möchten. Genauere Informationen zu den Fährverbindungen erhalten Sie in unserem Tourismusbüro neben der Post.  

Es gibt auch einen kleineren Flughafen auf der Insel Brac, dieser liegt 30 km von Povlja und 14 km von Bol entfernt und und ist nur während der Sommersaison geöffnet.

Brac Steinbrüche sind das Symbol der Insel. Von wird seit der Zeit der römischen Herrschaft Stein abgebaut und verarbeitet. Diese Tradition wurde bis heute übernommen.
Der weiße Stein von Brac ist vor allem für seine Qualität bekannt, viele historische Gebäude -darunter die Kathedrale in Sibenik und auch das Weiße Haus in Washington- wurden aus und mit diesem Stein aus Brac errichtet.

Welcome to official web site of the apartments "Villa Arija" in Povlja, island Brac.

Povlja is a beautiful little place on the north-east side of the island of Brac in Middle Dalmatia located in largest cove of massive Povlja’s bay. It is really silent peaceful location, ideal for family vacation also offering domestic gastro offer (a few markets, restaurants and taverns). In our place and in close area You can also find many entertainments like water sports, tennis and at night open clubs with Dalmatian and other music.

Apartments are "Villa Arija" are also located in quietly quarter only 40 meters from sea, nice stone beach and but there are also other ones (small sized-stone) beach equally safe for children in Tičja luka bay and a few amazing ones towards 500 meter far Povlja. Thereby our place and accommodation is perfect for families with children and house pets.

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps hosting Valid XHTML and CSS.